Histórias de sexo grátis

Sandras Spiel

Sandra ist eine nette Kollegin. Mittlerweile arbeiten wird schon seit zehn Jahren zusammen. Ich erinnere mich noch gut daran, als sie mir uns als Stationssekretärin zugeteilt wurde.
Ich war damals gar nicht so begeistert von dieser Landpomeranze. Aber es wurde dann doch mit den Jahren eine echt seriöse und verdammt gute Zusammenarbeit. Ja, Sandra ist sachlich und immer Korrekt. Eigentlich ist Sie auch die Ordnung auf unserer Station.
Ich wagte gar nicht daran zu denken wie es bald sein würde, wenn Sie in den Schwangerschaftsurlaub geht. Ja, Sandra ist nämlich Schwanger. Und das bereits im ... Continuar»
Comentado por German-18 1 dia atrás  |  Categorias: Hardcore, Maduros, Voyeur  |  
10349
  |  
79%
  |  2

Orgasmen

Das 18-jährige Mädchen grinste und guckte nervös, als die erfahrene Frau ihren Intimbereich streichelte. Sie massierte ihre Spalte und legte die Beine hoch und auseinander. Sie streichelte sowohl die Vagina als auch den Kitzler wild.
Das Mädchen wand sich, streckte die Brust heraus während die Frau weiter machte.
Sie legte den Kopf ein wenig zurück, während ihr Körper sich bewegte.
Die Nippel waren steil aufgerichtet. Die Frau massierte die äusseren Lippen und hatte den Finger in ihr stecken.
Dann drang sie mit zwei Fingern ein. Vierundzwanzig Mal. Die Göre legte vor Geilheit den Kopf mehr... Continuar»
Comentado por German-18 1 dia atrás  |  Categorias: Maduros, Humor sexual, Voyeur  |  
6772
  |  
64%
  |  1

heiße Nächte in BERLIN

Die beiden jungen Frauen lachten und hatten sichtlich Spaß, als sie durch die Drehtüre gingen, die in den großen Appartementblock am nördlichen Ende des Central Parks in Berlin führte. Jede von ihnen hatte mehrere Einkaufstüten in beiden Händen und beide hatten Mühe, durch die Türe zu kommen.

In der Portierloge saß John, der gute Geist des Hauses. Neben ihm ein bulliger Schwarzer mit namens Mike, der für die Wasser- und Stromversorgung im Haus zuständig war.

Die kleinere der beiden Frauen blieb kurz stehen und rief hinüber: „Hi, John, irgendwelche Nachrichten oder Besuche für mich?"

„... Continuar»
Comentado por German-18 1 dia atrás  |  Categorias: Sexo lésbico, Masturbação, Maduros  |  
2648
  |  
63%
  |  1

Sie war der Mann im Bett

Es begann schon sehr sehr früh, aber es ging auch sehr sehr lange. Damals war ich jung und lernte gerade erst meinen Körper kennen, aber auf eine andere Art und Weise.
Es begann alles in den Sommerferien vor vielen Jahren, als ich kurz davor war in die 7.te Klasse eingeschult zu werden.
Ich war zusammen mit meiner Gleichaltrigen aber älteren Cousine immer zusammen in den Ferien bei Oma und Opa.

Wir spielten viel mit einander und rauften uns auch gerne, und begannen dann auch irgendwann einmal damit uns gegeneinander zu Ringen, und wer gewinnt durfte auf dem anderen thronen. Und da meine ... Continuar»
Comentado por German-18 1 dia atrás  |  Categorias: Anal, BDSM, Maduros  |  
5078
  |  
36%
  |  1

Erste Versuche

Bei einer Reise nach USA mit Freunden lernte ich L. kennen, eine Amerikanerin die als Lehrerin arbeitete. Sei war 26, etwa 3 Jahre älter als ich. L. war athletisch und mit einem üppigen Po ausgestattet. Sie war fast so gross wie ich, hatte lange dunkelbraune Haare und grüne Augen. Ihr Erscheinungsbild war ein wenig Hippie-mässig wie in site mybig7.de Wir mochten uns sofort. Die erste körperliche Annäherung war auf einer Bahnfahrt, wo ich ihr anbot, ihre langen Beine ausgestreckt auf meine zu legen, weil wenig Platz war. Sie nahm sofort an, und ich genoss den Beinkontakt und die Nähe für den Re... Continuar»
Comentado por German-18 1 dia atrás  |  Categorias: Hardcore, Masturbação, Maduros  |  
3280
  |  
87%

mein kollege mit XXL prallen schwanz (22,5*6,5)

Nun lag sie mit dem Rücken auf dem Bett, die Beine leicht gespreizt kniete er links neben ihr, sein linker Mittelfinger hatte längst ihr Muschi erreicht und die Schamlippen geteilt. Frech drang er immer wieder mit dem Finger in ihre Lusthöhle ein um zwischendurch mit dem Daumen ihre empfindliche Stelle die Klitoris zu reizen. Das tat er stets mit einer kreisenden Bewegung. Dabei konnte er spüren, wie ihr Becken sich leicht drehte, meist im Rhythmus der Drehbewegung seines Daumens. Sie hatte sich leicht nach links gedreht und wichste seinen steifen Schwanz mit der Hand, genoss gleichzeitig sein... Continuar»
Comentado por German-18 1 dia atrás  |  Categorias: Primeira vez, Hardcore, Maduros  |  
5906
  |  
80%

Africa, mon Amour 3

Sie wurde auf einen neuen Posten geschickt. Dabei wollte sie doch nicht mehr ins Ausland.

Ja, sie hatte sich beim Auswärtigen Amt beworben, und war auch gerne als Mitarbeiterin in den verschiedenen Botschaften gewesen, auch Botschafterin war sie gerne gewesen, aber langsam kam ihr das Leben leer vor.

Ihr Sohn war erwachen und in ihre Fußstapfen getreten, doch gesehen hatte sie ihn schon lange nicht mehr. Sie hatten immer nur telefoniert.

Nur ihre Tochter hatte sie noch. Auch diese hatte sich beim AA beworben, war aber nur normale Mitarbeiterin geworden, da sie den ganzen Verwaltungskr... Continuar»
Comentado por German-18 1 dia atrás  |  Categorias: Fetiche, Hardcore, Maduros  |  
2521
  |  
80%

Auf dem Familientreffen

Unsere Familie veranstaltet alle zwei Jahre Familienfeste. Einer der Familie suchte den Ort aus und schlug drei Termine vor, von den anderen einen auswählen konnten.

Die Orte, an denen die Familientreffen stattfanden, waren immer wieder andere. Wir waren mal auf einem Campingplatz, was nicht so ankam, da es zu diesem Treffen auch viel geregnet hatte. Und Regen ist beim Camping immer unbeliebt.

Das letzte Treffen fand in und bei einem Hotel statt, in dem es viele kleine Zimmer gab. In den Zimmern gab es grade mal Platz für das Doppelbett und einen Schrank. Angeschlossen war noch eine klei... Continuar»
Comentado por German-18 1 dia atrás  |  Categorias: Tabu, Voyeur  |  
10526
  |  
86%

Ach ja, die Familie End

Nun kannst du doch nicht dich dafür verantwortlich machen."

"Aber ... "

"Nichts 'Aber', und dir hat das mit unseren Kindern doch Spaß gemacht, oder?"

Carola sah mich an "Ja, obwohl es nur eine Nacht war."

Dann fing sie an zu kichern. Ich sah sie an und es entwickelte sich von einem Kichern zu einem Lachen.

"Das war ein 'One-Night-Stand', Thomas" und prustete los.

Ich umarmte Carola und sagte "Siehst du. geht doch.

Carola, seit wann weißt du es?"

"Ich hatte am Montag nach dem gemeinsamen Fick so ein komisches Gefühl, und die Pille abgesetzt. Wenn es stimmte, wäre das für... Continuar»
Comentado por German-18 1 dia atrás  |  Categorias: Sexo interracial, Masturbação, Maduros  |  
1974
  |  
100%

Sexpartner anonym auswählen und schwängern.

Ich bin wohl etwas pervers. Mit meinen 18 Jahren habe ich mich in den Körper meiner Klassenlehrerin „verliebt". Meine Klassenlehrerin ist eine junge Inderin. Eigentlich sollten die jungen Lehrer die jungen Schüler unterrichten. Diese sind noch nicht so erfahren und können die grade anfangenden Lehrer nicht so leicht auf die Palme bringen. Diese Lehrerin ist grade 10 Jahre älter als wir Schüler.

Ihr Körper treibt mich jede Nacht zum Wichsen. Die Lehrerin selber ist nicht so mein Typ, die hat nämlich Haare auf den Zähnen.

Der Körper aber: etwas dicklich, etwas klein, Augen so groß, dass ma... Continuar»
Comentado por German-18 2 dias atrás  |  Categorias: Anal, BDSM, Fetiche  |  
4747
  |  
67%
  |  1

Africa, mon Amour 2

Susanne" - "Komm Susanne, setzte dich auf Nats Gesicht, damit diese dich säubern kann, so saust du doch alles ein.

Sie wurde über ihre Chefin, die im Bett lag, geführt und setzte sich auf deren Gesicht.

Ihre Botschafterin leckte sie aus, das hätte sie nie gedacht, nie geträumt. Unglaublich, wie die lecken konnte. Susanne kam noch drei Mal, dann bat sie um Gnade. Sie konnte nicht mehr.

Sie lag dann neben Nat und sah die beiden Menschen, die vor ihr standen an. Ein nackter Mann, der Mann der ganzen Frauen im Haus und Vater mindestens eines Baby, das sie zur Welt gebracht hatte, und die ... Continuar»
Comentado por German-18 2 dias atrás  |  Categorias: Anal, BDSM  |  
1020
  |  
100%

Africa, mon Amour 1

Nat sah zu ihm und nickte "und ich weiß nicht warum. Ich bin eine anständige Beamtin des deutschen Staates. Und ich lasse mich mit einem Mann ein, der einen Harem gekaufter Frauen unterhält."

Sie sah zu ihm "Ralf, was hast du eigentlich für die Frauen bezahlt?"

"Mama hat umgerechnet vier Euro gekostet, Anny drei. Meine Schwester Jenny sowie Afeni, Gannet und Samrawit waren Teuer. Fünf Euro pro Person. Nora, die Frau, die mit ihrem Sohn ein Kind bekommt und mit Jenny zusammen lebt, kostete auch nur drei Euro.

Ich habe übrigens diese acht Euro von Herbert noch nicht bekommen. Ich muss i... Continuar»
Comentado por German-18 2 dias atrás  |  Categorias: Anal, BDSM  |  
2483
  |  
100%

Wenn man der Nachbarin mal helfen will.

Letztens klingelte jemand Sturm an meiner Wohnungstür, mitten in der Nacht. Ich machte verschlafen auf, da stand meine Nachbarin, mit Koffer und ihrem kleinen Kind im Arm und flehte mich an, sie rein zu lassen. Ihr Mann würde sie, und das Kind, umbringen, wenn er sie in die Hände bekommen würde.

Ich holte sie erst einmal rein und brachte sie ins Wohnzimmer, dann zog ich mir etwas an. Nackt, im Bademantel, wäre wohl nicht die passende Bekleidung, wenn der Mann an der Tür stehen würde.

Als ich angezogen ins Wohnzimmer kam, schaute sie mich ängstlich an, das Kind, ein kleiner Junge, um die ... Continuar»
Comentado por German-18 2 dias atrás  |  Categorias: Anal, BDSM, Voyeur  |  
6694
  |  
94%
  |  2

Alles für ein Treffen mit dem Star

blonde Sportstudentin Gabi aus Innsbruck ist ein richtiger Hardcore-Schifan. In den letzten drei Jahren hat sie keine einzige TV-Übertragung eines Herren-Weltcuprennens versäumt. Noch lieber ist sie natürlich vor Ort live dabei, wann immer sie es zeitlich und finanziell einrichten kann.

Die Hahnenkammrennen in Kitzbühel sind jedes Jahr das Highlight in Gabis Kalender. Zusammen mit ihrer besten Freundin und Kommilitonin Susi mietet sie sich bei Rosis Sonnbergstuben mit dem perfektem Panoramablick hoch über der Stadt ein, wo die beiden versuchen, ihren Idolen bei der legendären Schnitzel-Part... Continuar»
Comentado por German-18 2 dias atrás  |  Categorias: Anal, BDSM, Fetiche  |  
1101

Und wenn sie nicht gestorben sind...

...dann fälschen sie noch heute!

Letztes Wochenende hat Storymagic in seiner Dokumentation „Die Story eines anonymen Abwerters“ über die Machenschaften der sogenannten ARUF (Anti RolfUdo Fraktion) berichtet, die von Bi1979 angeführt wird. Hier nun das Update. Danke für das Material, StoryMagic.

Bi1979mit seinen unzähligen Fakenicks wie Nummer25, Nummer26, Nummer27, Nummer28, Nummer29, Nummer30, Nummer31 alias Weg_mit_RolfUdo1, Weg_mit_RolfUdo2, Weg_mit_RolfUdo3, Weg_mit_RolfUdo4 alias Rolf_Udo_ alias Rolfudo_ und unzählige weitere Nicks zum Mobben, darunter auch
... Continuar»
Comentado por Bi_1979 2 dias atrás  |  Categorias: Homem Gay  |  
1309
  |  
4%
  |  3

Stieftochter 04 - Piercings und mehr

Lara, meine Stieftochter und ihre Busenfreundin Nadja wollen als Nutten viel Geld verdienen und meine Sexsklavinnen sein. Diesmal gibt es die ersten Körpermodifikationen - Piercings und mehr!

... Ich habe einen geilen Traum. Lara und Nadja drehen einen Porno für GGG in Berlin. Das bedeutet in allen Löchern mehrfach gefickt zu werden und vor allem im Sperma zu baden und fast literweise zu schlucken. Ich bin zuerst nur Zuschauer. Zunächst zeigen sie sich in ihrem heißen Latexoutfit, posieren und machen alle schon heiß. Beide werden dann nebeneinander erst von vorne, dann von hinten in die Fot... Continuar»
Comentado por Redlion44 2 dias atrás  |  Categorias: Anal, BDSM, Hardcore  |  
2936
  |  
100%
  |  1

Stieftochter 03

Nachdem ich meine Stieftochter Lara verführt habe und sie zu einer richtig geilen Fickstute erweckt habe, wird jetzt ihre Busenfreundin Nadja verführt und reingezogen. Beide wollen Nutten und freiwillige Sexsklavinnen werden.

... Diesmal sind wir nur einmal aufgewacht und wir waren beide geil und ich fickte Lara in der Löffelchenstellung. Was ist mit uns passiert? Wir wollen und können fast jederzeit und immer wieder ficken! Meine Potenz und Laras Triebe sind explodiert.
Mit geschlossenen Augen ficken wir ganz langsam und intensiv. Sie drückt ihren Arsch gegen mich und wir finden sofort ei... Continuar»
Comentado por Redlion44 2 dias atrás  |  Categorias: Anal, BDSM, Hardcore  |  
2635
  |  
100%

Stieftochter 02

Beim Frühstück sprechen wir über das was geschehen ist und wie es weitergeht.
Wir haben beide ein schlechtes Gewissen Mona gegenüber, aber wir wollen beide weitermachen. Ich sage "Schau Lara zunächst bleibt es in der Familie und zweitens wird deiner Mutter nichts weggenommen. Ich liebe sie wie zuvor und werde sie weiter auch exzessiv ficken! Wir sind nicht verwandt und da es freiwillig passiert, ist doch alles in Ordnung. Oder?"
Lara überlegt und meint dann "Das was ich mit dir erlebt habe, hat mich erweckt, sowas hab ich noch nie erlebt und ich bin nur noch dauergeil. Ich brauche das und d... Continuar»
Comentado por Redlion44 2 dias atrás  |  Categorias: Anal, BDSM, Hardcore  |  
2250
  |  
100%

Stieftochter 01

Ich bin Red und seit 6 Jahren mit Mona zusammen. Ihre Tochter Lara ist 24, eine hübsche, heiße Frau. Sie hat nie bei uns gelebt.
Von Anfang an hatte ich ein gutes Verhältnis zu ihr und es war mir eine Freude sie bei ihrer Entwicklung zu beobachten.
Sie trägt gerne High Heels und sexy Klamotten. Jetzt ist sie eine Frau mit einem geilen Arsch, C-Titten und schönen Beinen, einem hübschen Gesicht mit langen braunen Haaren.
 
Dies ist die Geschichte, wie ich sie verführe, sie, ihre Freundin und ihre Mutter zu meinen Nutten und freiwilligen Sexsklavinnen abrichte.

Immer häufiger erwischte ... Continuar»
Comentado por Redlion44 2 dias atrás  |  Categorias: Anal, BDSM, Hardcore  |  
4961
  |  
96%
  |  1

Lanzarote, 4. Teil

 

Da ich im Gegensatz zu Thomas immer noch nichts unternahm, mich aber auch nicht wehrte, schob er nun langsam die Decke, unter der wir beide lagen nach unten. Bald hatte er die Decke mit seinen Füßen ganz nach unten getreten und stieß sie ganz vom Bett. Thomas fragte nochmals, ob er mir gefällt, was ich mit einem Kopfnicken bestätigte. Nun nahm er meine linke Hand in seine. Ich ahnte schon was kommen würde, als er meine Hand schnappte und sie zu sich rüber zerrte. Ich streckte nun meine Finger aus, denn ich wollte nun auch endlich bei ihm fühlen, was er so unter seiner Boxershort hatte. Ka... Continuar»
Comentado por Riggerist 2 dias atrás  |  Categorias: Primeira vez, Homem Gay  |  
998
  |  
86%
  |  1